Hier finden Sie einen Überblick über unsere wichtigsten Bücher und Buchbeiträge


 

Dörr S., Albo P., Monastiridis B. (2018). Digital Leadership – Erfolgreich führen in der digitalen Welt. In: Grote S., Goyk R. (eds) Führungsinstrumente aus dem Silicon Valley. Springer Gabler, Berlin, Heidelberg.


Dörr, S. & Schmidt-Huber, M. (2017). LEAD-Führungsfeedback, Fragebogen zur Selbst- und Fremdeinschätzung von Führungskompetenzen.


Winkler B., Dörr, S. & Klebl, U. (2017). Diagnose erfolgsrelevanter Kompetenzen und Motive von Führungskräften. In: C. von Au (Hrsg.) Auswahl und Onboarding von Führungspersönlichkeiten. Diagnose, Assessment und Integration. (S. 49 – 90). Springer Fachmedien, Wiesbaden.

Dörr, S. L., Schmidt-Huber, M. & Maier, G.W. (2017). Messung von Führungskompetenzen - Leadership Effectiveness and Development (LEaD). In J. Erpenbeck, L. v. Rosenstiel, S. Grote & W. Sauter. (Eds.), Handbuch Kompetenzmessung (3. Auflage), S.113-135. Stuttgart: Schäfer-Poeschel.

Winkler, B. (2016). Mit dem Beat der Veränderung. Change Coaching als kompetenter Begleiter des Wandels. In: H. Roehl & H.Asselmeyer (Hrsg). Organisationen klug gestalten. (S. 311- 334) Schäfer Poeschel Stuttgart.


Dörr, S. L., Schmidt-Huber, M., Inderst, F., & Maier, G. W. (2016). Führungskompetenzen diagnostizieren und entwickeln: Anwendung des LEaD-Kompetenzmodells effektiver Führung in der Praxis. In J. Felfe & R. van Dick (Eds.), Handbuch Mitarbeiterführung: Wirtschaftspsychologisches Praxiswissen für Fach- und Führungskräfte, Berlin, Heidelberg: Springer (S. 111-128).


Winkler, B. (2015). Einsatz strukturierter Interviewtechniken bei der Auswahl von WissenschaftlerInnen. In Peus, C., Braun, S., Hentschel, T. & Frey, D. (Eds.) Personalauswahl in der Wissenschaft. Springer-Verlag Berlin Heidelberg (S. 115 – 146).


Winkler, B. (2015). Beobachtungen zur Auswahl- und Beurteilungspraxis: Plädoyer für den Einsatz einer evidenzbasierten Expertise. In I.M. Welpe, P.   Brosi, L. Ritzenhöfer, T. Schwarzmüller (Eds.) Auswahl von Männern und Frauen als Führungskräfte. Springer Fachmedien Wiesbaden  (S. 219 – 240).


Dörr S., Schmidt-Huber M., Winkler B., Klebl U. (2013). Führung. In: Landes, M., Steiner, E. (Hrsg.), Psychologie der Wirtschaft. Berlin-Heidelberg: Springer, S. 247-278.


Klebl, U. (2012). Management Audit – Das Management auf Herz und Nieren prüfen. In: Roehl, H., Winkler, B. Eppler, M.E. & Fröhlich, C. (Hrsg.). Werkzeuge des Wandels. Die 30 wirksamsten Tools des Change-Managements, Schäffer-Pöschel, Stuttgart, S. 43-50.


Dörr S., Schmidt-Huber M, Maier , W.G. (2012). LEAD - Entwicklung eines evidenzbasierten Kompetenzmodells erfolgreicher Führung. In Sven Grote (Hrsg.), Die Zukunft der Führung. Berlin-Heidelberg: Springer. S. 415-435.


Winkler, B. (2012). Auftragsklärung und Kontraktgestaltung. In: Roehl, H., Winkler, B. Eppler, M.E. & Fröhlich, C. (Hrsg.). Werkzeuge des Wandels. Die 30 wirksamsten Tools des Change-Managements, Schäffer-Pöschel, Stuttgart, S. 22-34.


Roehl H., Winkler B., Eppler M.J., Fröhlich F. (Hrsg.) 2012. Werkzeuge des Wandels: Die 30 wirksamsten Tools des Change Managements. Schaeffer-Poeschel, Stuttgart.


Winkler B. & Hofbauer H. (2010). Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument. Ein Handbuch für Führungskräfte und Personal-verantwortliche. Hanser Verlag, München (4. völligständig überarbeitete Auflage).


Dörr S. (2008). Motive, Einflussstrategien und transformationale Führung als Faktoren effektiver Führung. München und Mering: Hampp.


Glaser J., Dörr S., Huber M., Kiehl S., Ngo M. & Prasch T. (2008). Führungskompetenz bei Unternehmenszusammenschlüssen – Entwicklung und Erprobung eines M&A-Development-Centers zur Kompetenzdiagnostik und -förderung. In: M&A: Der Erfolgsfaktor Mensch. Strategische Personalauswahl und -entwicklung im Umfeld von Mergers & Acquisitions. München und Mering: Hampp.


Klebl U. (2006). Effekte von Feedback-Interventionen in Development Centern. München und Mering: Hampp.


Winkler B. (2004). Umsetzung von Human-Capital-Strategien und
-Projekten - Hinweise zur nachhaltigen Implementierung. In: Dürndorfer, M. & Friederichs, P. Human Capital Leadership, S. 560-582.


Winkler B. (2002). Enhancing Performance through Training. In: S. Sonnentag: Psychological Management of Individual Performance, John Wiley & Sons, Chichester, S. 267-291.


Winkler B. & Dörr S. (2000). Fusionen überleben. Strategien für Manager. Hanser Verlag, München.


Hofbauer H. & Winkler B. (1999). Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument. Ein Leitfaden. Hanser Verlag, München. 2. erweiterte Auflage, 2002, 3. erweiterte Auflage, 2004.


Dörr S. & Dopfer W. (1998). Der NochBesser-Prozeß in der Hypo-Bank: Zentraler Baustein auf dem Weg zum ganzheitlichen Qualitätsmanagement. In: Qualitätsmanagement-Report der Banken, Hrsg.: Duvvuri, S./Schäfer T., Gabler Verlag, Wiesbaden.


Klebl U. & Hindel C. (1997). Die Einschätzung von Karrierepotenzial in der Hypo-Bank. In: L.v. Rosenstiel et al. (Hrsg.), Perspektiven der Karriere. Stuttgart: Schäfer-Poeschel.


Klebl U. (1995). Das Assessment Center: Testsituationen und Auswertung der Übungen. In: Job Fit, Bewerbung: Ihre Persönlichkeit ist gefragt. St. Gallen: Forum.


Dörr S. & Dopfer W. (1994). Der NochBesser-Prozeß: Ein partizipativer Ansatz zur Verbesserung der Kundenorientierung. In: Die Qualitätsbausteine – Erfolgsfaktoren für Unternehmen im gemeinsamen Europa. Hrsg.: Krakowitzer, G./Misseton, J., Verlag Markt und Wissen.


Klebl U. & Böck N. (1993). Marketing im Tourismus. In: H. Hahn/H.J. Kagelmann (Hrsg.), Tourismuspsychologie und Tourismussoziologie. München: Quintessenz.

 


Unser Beratungsspektrum



Management-
diagnostik

Change
Management

Management-
entwicklung

  • Einzel-Assessments zur Auswahl
    von Top-Managern
  • Management Audits
  • Potenzialanalysen
  • Development- und Assessment-Center
  • Interview- und Beobachtertrainings
  • Projektberatung und Supervision
  • Organisationsdiagnosen und
    Befragungen
  • Beratung bei Post-Merger- und
    Umstrukturierungsprozessen
  • Change-Monitoring
GO_TO_TOP