Change Monitoring zur systematischen Unterst├╝tzung eines Ver├Ąnderungsprojekts



Ausgangslage

 

Ein weltweit f├╝hrender internationaler R├╝ckversicherer akquiriert ein Unternehmen aus seinem unmittelbaren Wettbewerbsumfeld. Nach einem umfassenden, von A47 Consulting begleiteten Post-Merger-Programm, in dem die F├╝hrungskr├Ąfte darauf vorbereitet wurden, den Prozess der Mitarbeiterintegration sowie die Ausgestaltung der neuen technischen Plattform und Kundenprozesse bestm├Âglich umzusetzen, steht jetzt an, den Umsetzungserfolg des Integrationsprozesses zu evaluieren. F├╝r diese Prozessevaluierung wurde A47 Consulting beauftragt, ein ÔÇ×Change-Monitoring-KonzeptÔÇť zu entwickeln und umzusetzen.

 

Vorgehensweise

 

Im Zentrum des Change Monitorings stand die Implementierung eines systematischen Feedback- und Reflexionsprozesses. Dabei sollte nicht nur eine anonyme Online-Befragung erfolgen, deren Ergebnisse wieder in der ÔÇ×Schublade verschwindenÔÇť w├╝rden. Vielmehr sollten durch eine intensive Beteiligung der betroffenen Mitarbeiter und F├╝hrungskr├Ąfte beider Unternehmen eine offene Reflexion in Form von ÔÇ×inspirierenden DialogenÔÇť initiiert und eine l├Âsungsorientierte und zukunftsweisende Weiterentwicklung der Unternehmenskultur angesto├čen werden.

Auf Basis dieser ├ťberlegungen entwickelte A47 Consulting folgendes Konzept: Die im Vorfeld definierten Erfolgsfaktoren der Firmenintegration sollen gemessen und der Stand des Integrationsprozesses im Sinne von ÔÇ×ErfolgenÔÇť und ÔÇ×ProblemfeldernÔÇť an das Management und die Mitarbeiter zur├╝ckgespiegelt werden, um daraus konkrete Handlungsempfehlungen abzuleiten.

F├╝r die Messung konzipierte A47 Consulting einen Kurzfragebogen zur quantitativen Erfassung der Erfolgskriterien. In Diagnose-Workshops wurden in Fokusgruppen mit Beteiligten beider Unternehmen ÔÇ×positiveÔÇť und ÔÇ×kritischeÔÇť Erfahrungen erhoben und konkrete L├Âsungsideen f├╝r die weitere Gestaltung der Firmenintegration erarbeitet. A47 Consulting moderierte die Diagnose-Workshops, analysierte die Ergebnisse und erstellte einen Ergebnisbericht. In dem von A47 Consulting begleiteten Ergebnisfeedback an das obere Management wurden f├╝r die als zentral erachteten Erfolgsfaktoren ÔÇ×Strategie und ZukunftsentwicklungÔÇť, ÔÇ×offene KommunikationÔÇť und ÔÇ×Unterst├╝tzung der MitarbeiterÔÇť ├╝bergreifende Ma├čnahmen entwickelt.

Um aus den ├╝bergreifenden Erkenntnissen des Change Monitorings auch teamspezifische Ma├čnahmen abzuleiten, wurde die Analyse der Ergebnisse auf Abteilungsebene fortgesetzt. Hier planten Teams mit ihren F├╝hrungskr├Ąften, unterst├╝tzt durch die Personalentwicklung, gezielte Ma├čnahmen f├╝r ihren Bereich. Abschlie├čend erfolgte eine unternehmensweite Kommunikation der Ergebnisse und Erkenntnisse mittels Intranet und speziellen Dialogforen.

 

Resultate

 

Alle Beteiligten bewerteten das Change Monitoring als wertvollen Beitrag f├╝r den Integrationsprozess. Besonders wichtig wurden die aktive Einbeziehung der Mitarbeiter beider Unternehmen, die Erarbeitung und Umsetzung konkreter L├Âsungsvorschl├Ąge sowie die transparente Kommunikation der Ergebnisse erachtet. Durch die gemeinsame Diskussion von bisher erreichten Erfolgen, Verbesserungspunkten und anstehenden n├Ąchsten Schritten, wurden das Bewusstsein f├╝r die Notwendigkeiten im Intergrationsprozess bei allen Beteiligten gesch├Ąrft, sowie eine Reihe von unterschiedlichsten Ma├čnahmen aufgesetzt, die f├╝r das Gelingen des Integrationsprozesses von entscheidender Bedeutung waren.


zur├╝ck


Unser Beratungsspektrum



Management-
diagnostik

Change
Management

Management-
entwicklung

  • Einzel-Assessments zur Auswahl
    von Top-Managern
  • Management Audits
  • Potenzialanalysen
  • Development- und Assessment-Center
  • Interview- und Beobachtertrainings
  • Projektberatung und Supervision
  • Organisationsdiagnosen und
    Befragungen
  • Beratung bei Post-Merger- und
    Umstrukturierungsprozessen
  • Change-Monitoring
GO_TO_TOP